Jesus Christus ist der Hirte unserer Seelen.
Jesus Christus ist der Hirte unserer Seelen.

Seien Sie gegrüßt auf meiner Homepage!

 

Ich bin orthodoxer Mönch (MP), heiße Vater Kallimach und lebe in Berlin.

 

 

Gebet ist überlebenswichtig.

 

 

Ohne Gebet, ohne Gottes Gnade, würde die Welt sehr schnell zugrunde gehen.

 

Ohne Gebet kann man Gott nicht kennen und lieben lernen.

 

Ohne Gebet fängt die Seele des Menschen an unnötig zu leiden und stirbt,

 

denn Gott ist das Leben.

 

 

Gott ist Gebet, sagen die Mönchsväter in den Büchern der Tugendliebe (Philokalie).

 

Diese Homepage ist dem (orthodoxen) Gebet und allen Freunden des Gebetes gewidmet.

 

Mögen viele Menschen die Liebe zum Gebet finden!

 

 

Viel Spaß auch beim Schmökern!

 

 



DAS VERLORENE SCHAF BIN ICH. KOMM, HERR, UND ERRETTE MICH!
DAS VERLORENE SCHAF BIN ICH. KOMM, HERR, UND ERRETTE MICH!
Evlogetaria For The Dead (Tone 5) - Fr. Apostolos Hill
O Nichtigkeit der Nichtigkeiten! Alles ist nichtig!

 Die Worte des Predigers, des Sohnes Davids, des Königs in Jerusalem:

 

  O Nichtigkeit der Nichtigkeiten!, spricht der Prediger. O Nichtigkeit der Nichtigkeiten! Alles ist nichtig! Was bleibt dem Menschen von all seiner Mühe, womit er sich abmüht unter der Sonne? Ein Geschlecht geht und ein anderes Geschlecht kommt; die Erde aber bleibt ewiglich! Die Sonne geht auf, und die Sonne geht unter; und sie eilt an ihren Ort, wo sie wieder aufgehen soll. Der Wind weht gegen Süden und wendet sich nach Norden; es weht und wendet sich der Wind, und zu seinen Wendungen kehrt der Wind wieder zurück. Alle Flüsse laufen ins Meer, und das Meer wird doch nicht voll; an den Ort, wohin die Flüsse einmal laufen, laufen sie immer wieder. Alle Worte sind unzulänglich, der Mensch kann es nicht in Worten ausdrücken; das Auge sieht sich nicht satt, und das Ohr hört nie genug. Was einst gewesen ist, das wird wieder sein, und was [einst] geschehen ist, das wird wieder geschehen. Und es gibt nichts Neues unter der Sonne. Kann man von irgendetwas sagen:

»Siehe, das ist neu«?

Längst schon war es in unbekannten Zeiten, die vor uns gewesen sind! Man gedenkt eben an das Frühere nicht mehr, und auch an das Spätere, das noch kommen soll, wird man nicht mehr gedenken bei denen, die noch später kommen werden.

 

Evlogetaria For The Dead (Tone 5)

 

 

 

 

  Gebet ist überlebenswichtig für den Menschen:

 

 

 

 

 

 

Bittet und es wird euch gegeben werden...

 

 

 

Wacht und betet, damit ihr nicht in Versuchung kommt!

 

Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach...

 

 

 

 

Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viel Frucht; denn getrennt von mir könnt ihr nichts tun.

 

 

Wenn jemand nicht in mir bleibt, so wird er weggeworfen wie die Rebe und verdorrt; und solche sammelt man und wirft sie ins Feuer, und sie brennen.

 

 

Wenn ihr in mir bleibt und meine Worte in euch bleiben, so werdet ihr bitten, was ihr wollt, und es wird euch zuteilwerden.

 

 

 

 

 

JESUS CHRISTUS, DER SOHN UND DAS WORT DES LEBENDIGEN GOTTES

 

 

 

 

 

--------------------------------

 

 

 

 

 

Ihr habt nicht, weil ihr nicht betet.

 

 

 

Der Apostel Jakobus

 

 

 

 

 

---------------------------------

 

 

 

 

 

Betet unaufhörlich.

 

 

 

Der Apostel Paulus

 

 

 

 

 

 ------------------------------

 

 

 

 

 

Kind, hast du gesündigt, tu es nicht wieder und bete wegen deiner früheren Sünden! ...

 

 

 

Kind, in deiner Krankheit sei nicht unachtsam, sondern bete zum Herrn und er selbst wird dich heilen!

 

 

Beseitige einen Fehler und bereite die Hände! Reinige das Herz von allen Sünden!

 

 

Bring Räucherwerk und ein Gedächtnisopfer aus feinstem Weizenmehl dar! Mache eine Gabe so reichlich, wie es möglich ist!

 

 

Gib dem Arzt seinen Platz, denn auch ihn hat der Herr erschaffen! Er bleibe dir nicht fern, denn er ist notwendig!

 

 

Zur rechten Zeit liegt in ihren Händen das Gelingen,

 

denn auch sie werden zum Herrn beten, dass er ihnen Genesung

gelingen lasse und Heilung um des Lebens willen.

 

 

 

 

 

Jesus Sirach

 

 

 

------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

 

"Beharrt auf dem Gebet.

 

Denn es genügt nicht nur die reine und keusche Lebensweise,

 

wenn mit ihr kein Gebet da ist."

 

 

 

 

Hl. Johannes Chrysostomus

 

 

 

 

 

 

 

 

"Sucht Gott täglich.

 

Doch sucht ihn in eurem Herzen,

 

nicht außerhalb von ihm."

 

 

 

 

Hl. Nektarios von Ägina

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Download
Gebet ist überlebenswichtig für den Menschen
  Gebet ist überlebenswichtig für den Me
Adobe Acrobat Dokument 134.1 KB